Tag der Kulturen an der BS 06 – Ein Resümee

Klicken Sie auf das Bild um das Video vom
Tag der Kulturen abzuspielen

Endlich war es so weit! Der Tag der Kulturen wollte nicht mehr lange  auf sich warten lassen und freudig blickte das Gremium bestehend aus Leitung und Lehrkräften dem langersehnten Tag entgegen. Viele spannende Projekte sollten zum diesjährigen Thema „Europa heute und in Zukunft?“ in Form einer Zukunftskonferenz mit der Schülerschaft durchgeführt werden.

In der zweiten Dezemberwoche ging es nun los. 30 Klassen arbeiteten in ihren Workshops an unterschiedlichen Fragestellungen zu Themen wie Gastronomie, Migration, Industrie 4.0, Berufe in der Zukunft, interkulturelles Zusammenleben, Umwelt, Rolle der Frau, demografischer Wandel u.v.m.  Sie beschäftigten sich intensiv mit den Herausforderungen, welchen Europa zukünftig begegnen würde. Das primäre Ziel bestand darin, Lösungen für die Probleme, die möglicherweise den Alltag bald beeinträchtigen würden, konstruktiv auszuarbeiten bzw. Ideen zu entwickeln, wie ein weiterhin friedliches Zusammenleben in Europa erhalten werden könnte.

Die Workshops wurden unterschiedlich gestaltet; während die einen Schüler/-innen mit dem Duft ihrer kulinarischen Zauberkünste so manch einem das Wasser im Mund zusammenlaufen ließ, ließen andere Schüler/-innen ihrer Kreativität freien Lauf und erstellten beispielsweise Plakate, drehten Videos oder machten einen Ausflug in ein Museum, eine Moschee und Ähnliches.

Nachdem die Workshops durchgeführt wurden, wurden alle Ergebnisse am 10. und 11. Dezember in Raum 243 ausgestellt. Begeistert von der Ausstellung gingen die Schüler/-innen und Lehrer/-innen just in den Austausch; es wurden viele interessante Gespräche geführt sowie kritisch über die Ergebnisse reflektiert.

Abgerundet wurde der Tag der Kulturen am 12. Dezember mit einer ergreifenden Podiumsdiskussion zum Thema: „Demografischer Wandel – Herausforderungen und Chancen“. Diese wurde geleitet von Herrn Florian Staudt, dem Landesgeschäftsführer des Info-Point Europa Hamburg.

Die Umfrage zum Tag der Kulturen hat ergeben, dass sowohl die Schülerschaft als auch die Lehrerschaft diesen besonderen Tag als eine Bereicherung angesehen haben. Es wurden zahlreiche Erkenntnisse zu Europa und ihre Zukunft gewonnen, Erkenntnisse, die weit über das unterrichtliche hinausgehen…

Die BS 06 dankt Ihnen für die tolle Zusammenarbeit und sagt:

„Tschüss, bis zum nächsten Mal!“

Ihr Orga-Team A. Zapata, S. Leitzbach, F. Sahin