Schlagwort-Archive: Lerncoaching

Lerncoaching an der BS 06

„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg!“
(Laozi)

LerncoachingUnterstützung, wie?Kontakt

Kennen Sie das ..?

…immer zuwenig Zeit zum Lernen?
…Stress vor Klassenarbeiten?  …Prüfungsangst?
…Konzentrationsprobleme?
…keine Lust zum Lernen?
…Stress im Unterricht?

oder
Sind Sie einfach unzufrieden mit Ihrem Lern-Ergebnissen?

oder
Schieben Sie wichtige Lern-Aufgaben vor sich her?

Lerncoaching kann helfen!

Beim Lerncoaching erhalten Sie eine individuelle Beratung in allen Lernfragen. Lerncoaching ist keine fachliche Nachhilfe!

In Lerncoaching-Gesprächen analysieren Sie Ihre Situation, erarbeiten sich Ihre Ziele, planen Ihr Vorgehen und erproben neue Methoden für bessere Lernerfolge.

Der Lerncoach begleitet Sie auf Ihrem Weg zum Erreichen Ihrer Ziele!

Ein Erstgespräch dauert ungefähr 45 Minuten. Bei Bedarf werden weitere Lerncoaching-Termine vereinbart.

Wie unterstützen wir Sie?

Gemeinsam können wir

…Ihre Stärken mobilisieren,

…neue und bessere Lernstrategien entwickeln,

…Ihr Zeitmanagement optimieren,

…passende Lernhilfen finden,

…eventuell vorhandene Lernblockaden auflösen.

Sie können sich jederzeit direkt an uns wenden, um einen Termin zu vereinbaren.

Frau Bradersen
Lehrerzimmer 126
E-Mail: Astrid.Bradersen@wibes.de

Frau Johanssen
Lehrerzimmer 238
E-Mail: Ulrike.Johanssen@wibes.de

Sie können ebenfalls Ihre Kontaktdaten im Schulsekretariat oder bei Ihrer Klassenleitung in unseren Fächern hinterlegen lassen. Sprechzeiten sind am Lerncoaching-Raum 058 angegeben.

Selbstverständlich werden Ihre Anliegen von uns vertraulich behandelt!

Beratung

Während Ihrer Schulzeit an der BS 06 können Sie selbst oder Ihre Angehörigen in eine schwierige Situation geraten. Gesundheitliche Probleme, Sprachschwierigkeiten, finanzielle Sorgen oder persönliche Konflikte können Lernschwierigkeiten verursachen und Ihren schulischen Erfolg gefährden. Hier ist es wichtig, frühzeitig den Ernst der Lage zu erkennen und – wenn nötig – Hilfsangebote anzunehmen.

Erste/r Ansprechpartner/in wird in der Regel Ihre Klassenlehrkraft sein. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, so bietet Ihnen die BS 06 Beratungsangebote an, die sämtlich auf Freiwilligkeit beruhen.

Unsere Beratungslehrkräfte stehen Ihnen außerhalb des Unterrichts für Beratungen und Unterstützung zur Verfügung. Sie bieten Ihnen einen geschützten Gesprächsrahmen an: bei Konflikten mit einzelnen Lehrkräften bzw. Mitschüler/innen, bei Lernproblemen, bei sozialen und finanziellen Sorgen und wenn Sie Fragen zu Ihrem weiteren Bildungsweg haben.

Bei unseren Lerncoaches erhalten Sie eine individuelle Beratung in allen Lernfragen, zum Beispiel Prüfungsangst. Lerncoaching ist keine Nachhilfe, sondern Sie analysieren in den Gesprächen Ihre Situation, erarbeiten sich Ziele, planen Ihr Vorgehen und erproben neue Methoden für bessere Lernerfolge.

Falls Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist und Sie Fragen oder Probleme haben, die damit zusammenhängen, so bietet Ihnen der Beauftragte für Schüler/innen mit Migrationshintergrund Beratungsgespräche an. Er ist Ansprechpartner bei Fragen zur Integration und Förderung des interkulturellen Austauschs.

[nach oben]