Beratungslehrer der BS 06

Beratung an der BS 06

Wir sind für Sie da:
Herr Korczak, Frau Schrader und Herr Peters.
AngebotePrinzipien der BeratungKontakt

alles-wird-gut

Was sind unsere Angebote?

Wir unterstützen bei allen Problemen, die Auswirkungen auf den Schulbesuch haben, wie z.B.

  • Persönliche Probleme
  • Schwierigkeiten im Ausbildungsbetrieb
  • Konflikte mit Mitschüler/innen, Lehrer/innen, Ausbilder/innen, Familie, Freunde, …
  • finaziellen Problemen
  • Wohnsituation

Was bieten wir an?

  • Einzelgespräche
  • Moderation von Konfliktgesprächen
  • Kontaktherstellung zu anderen helfenden Einrichtungen

Unsere Beratungsprinzipien

1.) Vertraulichkeit
Alles, was uns in der Beratung mitgeteilt wird, behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

2.) Neutralität
Als Beratungslehrerinnen sind wir ein Teil des Systems Schule. Wir sind dennoch offen für verschiedene Sichtweisen aller an Problemen Beteiligten. Das bedeutet: Wir ergreifen keine Partei, bewerten nicht und wahren somit eine neutrale Position.

3.) Freiwilligkeit
Beratung kann nur funktionieren, wenn jemand bereit ist, die Beratung anzunehmen und sich aktiv auf den Beratungsprozess einzulassen. Wir wünschen uns deshalb, dass die Ratsuchenden freiwillig zu uns kommen.

4.) Hilfe zur Selbsthilfe
Wir unterstützen Ratsuchende bei der Entwicklung eigener Lösungsmöglichkeiten. Da diese für jeden Menschen individuell verschieden sein können, bieten wir bewusst keine schnellen Ratschläge oder fertige Lösungen an.

Kontakt

  • E-Mail:
    Beratungslehrer@G13.de
  • Briefkasten neben Beratungslehrer-Raum 036:
    Nachricht mit Namen + Telefon-Nr.
  • Telefon:
    (040) 428 923 – 318
  • offene Sprechzeit für Terminabsprachen:
    Freitags: 11:20-11:50 Uhr

Hamburg – Bergedorf