G 13 erneut als Umweltschule in Europa ausgezeichnet

Am 13 Juni 2017 fand die diesjährige Vergabe der Auszeichnung zur Umweltschule in Europa am Biozentrum der Universität Hamburg in Klein Flottbek statt. Ausgezeichnet wurden über 50 Hamburger Schulen, davon acht berufliche Schulen.

Die G 13 wurde für die Planung und Durchführung des Umweltprojekttages und für ein Unterrichtsprojekt zur Untersuchung der Wasserqualität der Bille im Rahmen des CTA-Unterrichts ausgezeichnet.

Im Rahmen eines Festaktes wurden die Urkunden und die Fahnen überreicht.

Monika Vollmer