Das offene Labor: Spannende Einblicke schafft die G13 im Rahmen des MINT-Tages

Am 22. November 2016 hat die Staatliche Gewerbeschule 13 im Rahmen des MINT-Tages in Bergedorf ihre Labore für interessierte Besucher geöffnet. Zahlreiche Schülergruppen aus Stadtteilschulen und Gymnasien der 9. bis 13. Klasse aus ganz Hamburg schauten Auszubildenden der G13 bei chemischen Analysen über die Schulter.

p1040976-original

Die Besucher untersuchten verschiedene Lebensmittel wie Speiseöle und Cola. „Das glaub´ ich nicht, dass der pH-Wert von Cola noch saurer ist als unsere Magensäure!“ sagt Benett (16) aus Billstedt. „Sind im Spinat auch gelbe und rote Farbstoffe enthalten?“ Das war die Frage, die er anschließend mit Hilfe von Lehrerin Alexandra Senn mit der Methode der Dünnschichtchromatographie nachging. Einige Schüler nutzten den Besuch an der Gewerbeschule 13, um sich gleich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben: „Die Verdienstmöglichkeiten und die guten Chancen auf dem Arbeitsmarkt als CTA sind für mich reizvoll“ sagt Merle (18) aus Altona.

Bettina Schrader